Hebammensprechstunde und Anmeldung zur Geburt

In der Hebammensprechstunde nehmen wir uns Zeit, Sie individuell zu beraten, und Ihnen Hilfestellungen bei
Schwangerschaftsbeschwerden zu geben.
Diese könnten u. a. sein: Übelkeit und Erbrechen, Rückenschmerzen, Wassereinlagerungen,
Sodbrennen,
Beratung bei Beckenendlage, Ernährung
Alle Fragen, die Sie im Zusammenhang mit Schwangerschaft, Geburt und „der Zeit danach“ bewegen, können in
der Hebammensprechstunde zur Sprache kommen. Bei Bedarf vermitteln wir weiter an Ärztinnen und Ärzte,
spezielle Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich für die Geburt im Ketteler
Krankenhaus anzumelden und in einem ersten Gespräch Fragen zu klären und Wünsche zu äußern.
Anmeldung:
unter Tel. (0 69) 85 05 - 3 67 o. -3 69