Sehr geehrte Patienten und Besucher,

wie Sie wissen, verlangt die aktuelle Covid-19-Pandemie von uns allen besondere Vorsicht und Vorsichtsmaßnahmen. Hier benötigen wir Ihre Unterstützung und bitten daher ausdrücklich um die Einhaltung der nachfolgenden Regeln:

  • Tragen einer FFP2-Maske im gesamten Krankenhaus für die Dauer des Aufenthaltes (auch im Patientenzimmer)

  • Einhalten der Abstandsregel von 1,50 m

  • Einhalten der Nies- & Hustenetikette

  • Händehygiene: Desinfektion der Hände beim Betreten des Krankenhauses und vor Betreten des Patientenzimmers sowie beim Verlassen des Zimmers

  • Hautkontakte vermeiden (Händeschütteln oder Umarmungen)

  • Die Besuchszeit beträgt 30 Minuten

Bitte helfen Sie uns durch konsequente Einhaltung dieser Hygiene- und Verhaltensregeln, das Infektionsrisiko so weit wie möglich zu reduzieren.

Bei Betreten des Hauses führen wird eine Einlasskontrolle und einen Antigen-Schnelltest durch. Um hier Ihre Wartezeit zu verkürzen bitten wir Sie, wenn möglich, bereits am Vortag abends einen Antigen-Schnelltest in einem externen, offiziellen Testzentrum durchführen zu lassen und das negative Testergebnis zum Termin mitzubringen. Die Antigen-Schnelltestung darf nicht älter als 24 Stunden sein.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihr Team vom Ketteler Krankenhaus