Das Team im Gynäkoonkologie hat sich auf die Behandlung von Krebserkrankungen im Unterleib der Frau spezialisiert. Dazu zählen Erkrankungen der Eierstöcke und Eileiter, der Gebärmutter und des Gebärmutterhalses wie auch bösartige Veränderungen an den Schamlippen und der Scheide.

Bei Verdacht oder Diagnose – wir sind für Sie da!

Damit wir unseren Patientinnen individuell die beste Therapie empfehlen können, besprechen wir uns in wöchentlichen interdisziplinären Tumorkonferenzen mit allen Ärzten, Experten und Kooperationspartnern, die an der Behandlung von gynäkologischen Krebserkrankungen beteiligt sind. Gemeinsam mit Frauenärzten, Radiologen, Onkologen, Nuklearmedizinern, Pathologen, Strahlentherapeuten, Urologen, Schmerztherapeuten, Humangenetikern aber auch Psychoonkologen oder Sozialarbeitern und bei Bedarf mit weiteren mehr stimmen wir die Diagnostik und Therapie unter Berücksichtigung von nationalen und internationalen Leitlinien und Standards aber auch der individuellen Situation und den Wünschen unserer Patientinnen ab.

Welche Erkrankungen werden von uns behandelt?

  • Endometriumkarzinom (Gebärmutterkrebs)
  • Ovarial-, Tuben-, Peritonealkarzinom (Eierstockskrebs)
  • Andere Tumoren des Eierstocks (Keimzelltumoren, Keimstrangstromatumoren, Borderlinetumoren
  • Vulvakarzinom (Schamlippenkrebs)
  • Vaginalkarzinom (Scheidenkrebs)
  • Zervixkarzinom (Gebärmutterhalskrebs)

Wir kümmern uns ganzheitlich um Sie - nehmen Sie uns beim Wort!

Kontakt aufnehmen und Termin vereinbaren


Ihr menschliches Krankenhaus

in Offenbach am Main

Kontakt


Ketteler Krankenhaus gGmbH
Frau Ulrike Korthals
Assistentin der Geschäftsführung
Lichtenplattenweg 85
63071 Offenbach
Telefon: (069) 8505-0
Fax: (069) 873265

Zur Kontaktseite